Elektrische Automatisierungs- und Antriebstechnik
EAAT GmbH Chemnitz

Linearantriebe von EAAT

Linearantriebe haben unter den Direktantrieben von EAAT einen besonderen Stellenwert. Seit 1996 hat sich EAAT auf die Entwicklung linearer Direktantriebe spezialisiert. Eingesetzt in den unterschiedlichsten Anwendungen, wie z.B. in Prüfständen, Transportsystemen und als Stellantrieb in Hydraulikventilen, bieten Linearantriebe von EAAT stets Zuverlässigkeit und Präzision.

Ausgeführt in den verschiedensten Bauformen, sind sie immer optimal in die Anwendungen unserer Kunden integriert.

Vorteile von Linearantrieben der EAAT

Unsere Linearantriebe sind stets als Direktantriebe mit den Prozessaktuatoren gekoppelt. Die damit verbundene Verringerung von Komponenten erhöht die Lebensdauer des Systems und reduziert den Wartungsaufwand. Unsere Linearantriebe zeichnen sich durch hohe Dynamik und Präzision aus.

Dank des kundenspezifischen Designs ermöglichen lineare Direktantriebe von EAAT eine hohe Systemintegration.

 

Ein Linearantrieb - Was ist das?

Linearantriebe sind Antriebssysteme zur Ausführung translatorischer Bewegungen. Aufgebaut als Direktantrieb ist dadurch die direkte Prozesskopplung möglich. EAAT entwickelt und fertigt Linearantriebe in unterschiedlichen Größen und Bauformen, z.B. flach oder zylindrisch. Je nach Bauform kann der Stellweg der Motoren durch eine Reihenschaltung mehrerer Linearantriebe an die Kundenforderungen angepasst werden.

Produktbeispiele

Voice Coil Drive

Voice Coil Drive

Ein Voice Coil Drive oder Tauchspulenantrieb ist ein hochdynamischer Linearmotor, der sich durch eine maximale Positioniergenauigkeit und einer extrem hohen Dynamik auszeichnet. Ermöglicht werden diese Eigenschaften u.a. durch die geringe Masse des Läufers. Geeignet sind diese Antriebe für Anwendungen mit geringen Hüben.

Einsatzmöglichkeiten:

  • Stellantrieb in Hydraulik-Propotionalventilen
  • Schwingungsdämpfung oder -anregung
  • Materialprüfungen

Download Datenblatt

Flache Linearantriebe der Typenreihe FL1

flacher Direktantrieb FL1

Die flachen Linearantriebe der Typenreihe FL1 sind dynamische Linearmotoren, die sich durch eine hohe Positioniergenauigkeit und Dynamik sowie die Fähigkeit zur kurzeitigen Überlastung auszeichnen. Sie ermöglichen im Gegensatz zum Voice Coil Drive deutlich höhere Stellwege.

Einsatzmöglichkeiten:

  • Bearbeitungsmaschinen mit hoher Beschleunigung
  • Pick-and-Place-Systeme

Download Datenblatt

Flache Linearantriebe der Typenreihe FLX

flacher Direktantrieb FLX

Die flachen Linearantriebe der Typenreihe FLX sind Linearmotoren, die sich durch eine hohe Positioniergenauigkeit, die Fähigkeit zur kurzeitigen Überlastung und hohe Spitzenkräfte auszeichnen.

Einsatzmöglichkeiten:

  • Prüfmaschinen mit hohen Kräften
  • Bearbeitungsmaschinen
  • Schwingungsdämpfung und -anregung in Hochhäusern

Download Datenblatt

Zylindrische Linearantriebe der Typenreihe Z27/Z55

Zylindrische Linearantriebe  Z55

Die zylindrischen Linearantriebe der Typenreihen Z27 und Z55 sind Linearmotoren, die sich durch eine hohe Positioniergenauigkeit, die Fähigkeit zur kurzeitigen Überlastung und hohe Spitzenkräfte auszeichnen.

Einsatzmöglichkeiten:

  • Prüfmaschinen mit hohen Kräften
  • Bearbeitungsmaschinen
  • Sondermaschinen mit hoher Anforderung an die Gleichförmigkeit der Bewegung

Download Datenblatt